Werte – individuell und verbindend zugleich

Seit einigen Jahren führe ich mit vielen Menschen, beruflich wie privat, anregende Gespräche über Werte und ihr tieferes Verständnis. Ich liebe diesen Austausch, denn darin bestätigt sich jedes Mal aufs Neue meine tiefste Überzeugung: Individualität und Gemeinschaft lassen sich wert-schätzend miteinander verbinden und Ähnlichkeiten und Unterschiede bereichern und stärken.

Corona hat unser Leben elementar verändert. Jeder Einzelne und wir gemeinsam erleben eine nie dagewesene, herausfordernde Zeit, in der unsere individuellen und gemeinschaftlichen Werte unter Spannung geraten und jeder ahnt, dass es nie mehr werden wird wie es war.

Werte – Dein und unser Kompass 

Es gibt etwas, das uns trägt und hält: unsere Werte. Sie haben jeden von uns und auch uns gemeinsam schon durch so manch turbulente Phase begleitet. Und ja, stimmt, im Rückblick oder der Vorausschau haben auch Werte und unser Verständnis von ihnen immer wieder einmal eine Neu- Justierung, sprich ein Up-Date erfahren (müssen).

Corona scheint einen Werte-Wirbel ausgelöst zu haben. Einiges ist wie immer und vieles wie nie zuvor.

Ein„Kompass“ wäre gut. Einer nach dem wir uns ausrichten können, der jeden Einzelnen von uns Orientierung bietet, stärkt und uns gemeinsam den Weg weist. Oder?

Werte eigenen sich hierfür gut und ich glaube, dass es im Moment mehr denn je um das Werte-Bewusstsein jedes Einzelnen geht. Mehr denn je ist (D)ein klares „Ja“ und (D)eine Haltung zu Werten gefragt, die für Dich zählen und die Du für Dich und mit Anderen gemeinsam (er)leben möchtest.

Welche 5 Werte sind Dir die Wichtigsten?

In welchem Verständnis möchtest Du diese Werte für Dich und in der Gemeinschaft mit anderen leben?

Einer meiner wichtigsten Werte ist Freiheit. In meinem Verständnis liegt darin Liebe und Verantwortung. Nie kam und käme es mir in den Sinn sie auf Kosten anderer zu leben.

Vielleicht hast Du Lust, Dir auf einem Zettel zu notieren welche Werte Dir in Deinem Leben ganz besonders wichtig sind und wie Du sie lebst/ leben möchtest?

Um was es WIRKLICH geht…

Und eins ist mir wichtig: ich rufe nicht zum Widerstand auf! Ein klares „nein“ kann für einen kurzen innerlichen Ruck hilfreich sein, doch es geht um viel mehr als das: die Zeit-Zeichen weisen auf ein sehr umfassendes globales (Werte-) „Up-Date“ hin und das neue WIR braucht Dein „Ja“ und Deine konstruktive Mitarbeit.

„Wie“ fragst Du? Ganz leicht: über Deine Haltung. Deine Überzeugung ist Energie. Mit dem, was Du in aller Deutlichkeit lebst, erzeugst Du als Teil des Ganzen das, was Du und wir zusammen (er)leben. Mit und ohne Worte. Mit Deinem Denken und Tun gestaltetest Du in Deinem Mikrokosmos jede Sekunde mit, wie unsere gemeinsame Welt ist und in Zukunft sein wird.

Deine Herzenergie ist ein Kraftfeld – setz (D)einen Fokus

So ver-rückt die Wirbel aktuell auch sind, ich glaube an Deine und unsere Herzintelligenz. Jeder von uns weiß tief im Inneren, auf was es ankommt und was “richtig” ist. Oft ist es Aussen einfach zu laut, es klar zu hören.

Bewusstsein entsteht über Erkenntnis und, wenn wir sie haben, gibt es jederzeit eine Fülle an Chancen und Möglichkeiten, sie für das, was Du & Wir wirklich willst/wollen zu nutzen.

Welche ist in diesem Wandel Deine Erkenntnis?

Auf welche Werte kommt es Dir mehr denn je an? Nutze Deine Herzenergie genau mit diesem FOKUS.

Ich bin sicher, wir meistern diese Zeit…

Herzensgrüße zu Dir!

Du hast Herausforderungen im Alltag?Job?Privaten?

Melde Dich gerne für einen persönlichen Termin bei mir, wenn dieses Thema oder ein anderes Thema Dich im Alltag herausfordert und belastet.

Der schnelle Draht zu mir